Tarot - die Kraft der Bilder


Tarot Karten sind Hexerei? HokusPokus?

Ja. Nein. Vielleicht. Aber was bedeutet das? Ich liebe es, die Magie ins Leben zu holen. Denn Magie versteckt sich überall, wir müssen nur (wieder) bereit sein, sie zu sehen und zu erleben.

Auch Magie bedient sich einfacher Logik, es ist halt nicht die Logik, die wir gewohnt sind. In Wahrheit ist es doch auch absolut magisch, dass wir mit einem Klick Licht einschalten können. Nichts davon ist zu sehen, aber dennoch funktioniert es.

Für mich zählt nicht nur das, was wir sehen können. Im Gegenteil. Dort, wo wir mit unserem Alltagsblick nicht hinkommen, dort wartet die Magie. Dort liegt das Potenzial für Veränderung, wenn wir sie denn wollen. 

Dort werden uns plötzlich Dinge klar, an denen wir vorher vielleicht jahrelang geknabbert haben.

Für mich sind die Tarot Karten eine Brücke. Eine Brücke dahin, wo wir mit unserem Alltagsblick nicht hinkommen. Die Bilder sind eine Brücke ins Unterbewusstsein. Sie lügen nicht. Sie decken auf. Gnadenlos und wundervoll ehrlich. 


Du willst wissen, wie sich gewissen Dinge in deinem Leben entwickeln?

Ob in Beruf, Partnerschaft, anderen Beziehungen oder Fragen des Lebens?

Oder du stehst an einem Scheideweg und weißt nicht, wie du dich entscheiden sollst? 

Ein Thema macht dir zu schaffen und du möchtest wissen, was es jetzt braucht um Erleichterung zu erfahren oder es zu lösen?

 

Die Karten können dir mit unglaublicher Treffsicherheit Antworten geben.

Sie sind eine klare Verbildlichung dessen, was sich im Unbewussten abspielt und wir nicht sehen können.

 

Die Karten sind - wie alles - Energie. Wenn eine Person mit einer Frage kommt, kommt diese Frage in einer ganz bestimmten, individuellen, einzigartigen Energie. 

Und darauf gibt es nur eine Karte bzw. eine Legung als Antwort. 

Immer wieder faszinierend!


Jahreslegung


Die Jahreslegung ist ein wundervolles Geschenk, das du dir selbst oder auch anderen machen kannst. Perfekt zum Jahreswechsel, wenn das ganze neue Jahr vor dir liegt oder auch zum Geburtstag.

In der Mitte zeigt sich das Hauptthema - das, worum es bei dir in diesem Jahr gehen wird. Eine Vertiefung dessen, was sich vielleicht schon dein Leben lang angebahnt hat.

Die Jahreslegung macht sichtbar, welche Energien im jeweiligen Monat wirken. Worauf du den Fokus legen darfst. Was sich in deinem Leben/in dir entwickeln oder lösen kann.

Die Jahreslegung zeigt Entwicklungen und Prozesse an.

Vor allem unterstützend sehe ich die Möglichkeit, dann im Laufe des Jahres sich an die Legung zu erinnern - dadurch kriegst du eine Art Vogelperspektive auf dein Leben, kannst das große Ganze sehen und kommst nicht so schnell in die Gefahr, dich im Moment zu verlieren.


Preisgestaltung

 

Dauer 60 Minuten - 65 € (online oder offline)

(Zur Jahreslegung bekommst du zusätzlich die Legung als Foto & eine Aufzeichnung)