Bilder der Seele

(Reinkarnationstherapie)

"Es ist eine Revolution, du selbst zu sein." (Karin Nikbakht)

 

"Sei einfach du selbst" - ist ein Satz, den wir oft hören und von dem wir oftmals auch glauben, ihn vollkommen zu leben. 

Kennst du auch den Gedanken in dir "So bin ich halt mal", "Bei mir ist das eben so"?

In dem Moment, in dem wir uns mit unserem "Ich-Sein" Schmerzen und Leid zufügen, in dem Moment kann es nicht die Wahrheit sein. 

 

Wir glauben, wir selbst zu sein, doch in meiner Erfahrung ist die Realität eine andere.

Über 90% in dir liegen im Unbewussten. Es ist unbewusst, doch es lebt in dir. Das bedeutet, dass du zu einem Anteil von über 90% aus deinem Unbewussten gesteuert bist. 

 

Wir haben Wunden erlitten. Wir wurden verletzt. Kleinere und größere Wunden. Und das spielt keine Rolle - denn jeder Schmerz ist real.

Wir wollten diesen Schmerz nicht fühlen und haben deshalb Pflaster darüber geklebt.

Ein dickes Pflaster, um die Wunde nur ja nicht wieder spüren zu müssen.

Und haben uns (Verhaltens-)Muster angeeignet, um der Wunde grandios aus dem Weg zu gehen. Das funktioniert so weit großartig. So weit.

Bis wir eines Tages fühlen, dass da etwas nicht stimmt. 

 

Dass uns etwas blockiert. 

Dass wir nicht in unserer Kraft sind.

Oder in unserer Liebe.

 

Vielleicht kennst du es ja - es kann sich anfühlen wie das unbestimmte Wissen, dass da noch etwas auf dich wartet.

Dass da irgendetwas ist. 

Verborgen hinter einer Nebelwand. 

Wissend, dass es da ist. Was auch immer es sein mag.

Und in Wahrheit können wir gar nicht anders, als den Weg zu gehen, um herauszufinden, was es ist.

 

Ich habe wirklich lange irgendetwas im Außen gesucht. Hab gedacht, ich müsste einen Schatz finden. Irgendetwas Besonderes. Das ich dann zu "meinem Ding" machen kann.

 

Die Wahrheit ist so simpel. Und wir haben es alle tausendmal gehört. Es zu hören ist aber nicht dasselbe, wie es zu erfahren. Zu erleben. Zu fühlen.

 

Die Wahrheit ist, dass der Schatz WIR sind. ICH bin. DU bist.

Das, was wir auf unserer Reise auspacken, sind wir selbst.

Wir schälen Schichten ab, die uns nicht mehr dienen. Die nicht mehr wir sind. 

Wir schälen UNS langsam, beharrlich und mit einem unbestechlichen Commitment heraus.

 

Und es ist das wunderschönste Gefühl, wenn wir beginnen UNS wirklich zu fühlen und wahrzunehmen. Um dann festzustellen, dass alles, was wir gesucht haben, WIR selbst sind.

 

Die Reise in die "Bilder unserer Seele" ist ein unglaublich wirkungsvolles Tool für diesen Prozess. Denn der Punkt ist, dass all diese Schichten, die wir abschälen, für uns unsichtbar sind. Blinde Flecken. Schatten. Wir können sie einfach nicht sehen. Sie liegen in unserem Unbewussten.

Die Bilder der Seele machen Schatten sichtbar, spürbar, erlebbar, fühlbar.

Entmachten sie somit.

Und machen lebendiges Leben möglich.

Ablauf "Bilder der Seele"

Bilder der Seele beinhaltet 5 Sitzungen an 5 Tagen hintereinander.

Jede Sitzung dauert 1,5 - 2 Stunden.

 

Wir beginnen jede Sitzung mit einem Vorgespräch, in dem wir klären, was für dich gerade wichtig ist. Was das Thema sein könnte.

 

Danach atmest du dich etwa 20 Minuten in deine Trance. Das Atmen passiert zu ausgewählter Musik.

 

Dann segelst du einen Song lang - das heißt, du spürst dem Atmen nach. Du spürst dich, die Verbindung zu deiner Seele. Das ist ein wunderbarerer Moment, in dem oft eine tiefe Verschmelzung spürbar wird.

 

In den nächsten 30 Minuten führe ich dich in die Bilder deiner Seele.

Ich begleite dich in deine unbewussten Anteile. Wir sprechen während deiner Reise ganz normal miteinander. Ich frage, du antwortest und nimmst mich mit in deine Bilder. Ich bin in meiner Präsenz da und führe dich da hin, wo ich Ladung fühle.

Du kannst dabei nichts falsch machen. Alles, was bei dir auftaucht, ist goldrichtig und dient dir. 

 

Nach deiner Reise spürst du nochmals nach und wir beenden dann die Sitzung mit einem Nachgespräch.

 

Deine Reise wird immer aufgezeichnet und es ist wichtig, dass du sie dir vor deiner nächsten Sitzung anhörst.

Du kannst deine Reisen auch immer wieder anhören, mit zeitlichem Abstand öffnen sich auch neue Erkenntnisse.

 

Die Bilder der Seele entfalten ihre Wirkung nach und nach. Einiges wirst du sofort fühlen und verstehen, anderes wird sich nach und nach in deinem Bewusstsein öffnen.


Preisgestaltung

 

5 Tage / 1,5 - 2 Stunden - 800 € 


 

Stimmen


"Die Reise mit Nadja zu den Bildern meiner Seele war wirklich lebensverändernd. Bei den entspannten Vor- und Nachgesprächen gab sie hilfreiche Impulse, die ich auch in den Alltag integrieren konnte. Während der Session schaffte sie es durch Empathie und Neugier mich ganz liebevoll und tief zu den verstecken Aspekten meines Unterbewusstseins zu führen. Ab diesem Punkt gab es kein Zurück mehr und es wurde lebensverändernd. Ich durfte Teile in mir freischalten, von denen ich bis dahin gar nicht wusste, dass ich sie in mir habe. Und Nadja hat dies möglich gemacht. Ich danke ihr sehr für diese wertvolle Erfahrung und würde mich sofort wieder mit ihr auf eine Reise begeben."

"Eine Woche Bilder der Seele bei Nadja hat so viele unterdrückte Anteile in mir befreit. Ich fühle mich lebendiger, freier, leichter, klarer und kann mein Leben jetzt viel mehr genießen. Es it so viel Druck und Anspannung weg und ich sehe viele Dinge mit ganz anderen Augen. Ich weiß, dass alles bereits in mir ist. Dass es genug ist, dass ICH genug bin. Dass alles sein darf, die Höhen und Tiefen des Lebens hier auf Planet Erde. Bei Nadja konnte ich mich richtig fallen lassen und mich mit all meinen Themen zeigen. Ihr Raum ist so wertfrei und voller Liebe gehalten - so kann wahrhaftige und tiefe Heilung stattfinden."


Buchung & Stornobedingungen

Informiere dich bezüglich Termin per Mail unter - hallo@nadjamillivogel.com.

Mit der Überweisung der Anmeldegebühr (200 €) ist deine Woche für dich reserviert.

 

Bei der Absage bis 6 Wochen vor Beginn fällt die Anmeldegebühr als Stornogebühr an.

Bei der Absage ab 6 Wochen vor Beginn sind 50 % des Gesamtbetrags fällig.

Ab 4 Wochen vor Beginn ist der Gesamtbetrag als Stornogebühr zu entrichten. 

 

Es ist möglich, einen Ersatz zu stellen, wenn jemand statt dir kommen möchte.

Im Falle von schwerwiegender Krankheit können wir einen neuen Termin vereinbaren.